Häufig gestellte Fragen

Alle Vorgänge/Dokumente löschen?
Zuletzt aktualisiert vor 4 Jahren

Alle Dokumente in der Datenbank löschen:

Gerade nach einer Testphase möchten Sie alle Dokumente, die erstellt worden sind, löschen, aber alle Stammdaten, also Adressen, Artikel und Warengruppen sollten erhalten bleiben.

BEVOR SIE SOLCHE EINE AKTION STARTEN, SICHERN SIE UNBEDINGT DIE DATEN!

DBTOOLS starten, geht nur als ADMIN, oder Sie starten die DBTOOLS.EXE direkt im Verzeichnis SD WIN:

1. es öffnet sich das folgende Fenster, zuerst löschen Sie alle Positionen, gelbe Markierung

image


Es kommt diese SQL Abfrage: DELETE FROM tblDocs_Details
Ausführen, dann wird angezeigt, wie viele Zeilen davon betroffen waren


2. Dann löschen Sie alle Empfänger, auch hier kommt dann die Abfrage --> ausführen

image



3. Dann löschen Sie alle Dokumente, auch hier kommt die Abfrage --> ausführen:

image


4. Hier kann es dann aber zu einer Meldung von DBTOOLS kommen, da verschiedene Daten in den Dokumenten in Beziehung zum Lager, zum Servicebereich oder wo auch immer, stehen --> siehe Beispiel unten

image


5. Für solche Fälle können Sie eigene Löschbefehle erzeugen, siehe Bild unten, wieder erstellen und die Abfrage ausführen.

image

Anschließend wieder auf „ALLE DOKUMENTEN LÖSCHEN“, falls weitere Beziehungen angezeigt werden, diese ebenfalls wieder anlegen und ausführen, bis sich die Dokumente endgültig löschen lassen


6. Im unteren Fenster ist der Löschbefehl um die Bewegungsdaten der Artikel zu löschen

image


7. Im unteren Fenster ist der Löschbefehl um die Lagerdaten der Artikel zu löschen

image



8. Im unteren Fenster ist der Löschbefehl um die Zahlungsdaten für die Bar-Rechnungen zu löschen

image

9. Hier werden die Daten vom Kassabuch gelöscht

image

10. Danach sollten alle Bewegungsdaten auf NULL stehen, das heißt, Sie wählen wieder Alle Dokumente aus

image

11. nun sollten Sie als Ergebnis eine leere Datenbank haben, keine Angebote, Aufträge, Barverkäufe, Lieferscheine und so weiter, aber alle Stammdaten sind erhalten geblieben.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!