Häufig gestellte Fragen

Fibu Export zum Steuerberater
Zuletzt aktualisiert vor 7 Jahren

Je nach Anzahl der geschriebenen Rechnungen pro Monat macht es Sinn, die Rechnungsdaten per Datei an die Fibu zu übertragen. Ab wie vielen Rechnungen dieses zum Tragen kommen soll, ist eine sehr individuelle Entscheidung im Unternehmen und wir geben hier ganz bewusst keine Vorgaben dazu ab. Wir können alle wesentlichen Daten aus der Rechnungslegung exportieren und stellen dafür eine offene Schnittstelle zur Verfügung, mit welcher die Ausgabedaten den Anforderungen der Finanzbuchhaltung angepasst werden können. Diese Anpassungen werden gemeinsam mit dem Steuerberater oder der Fachkraft in der firmeninternen Buchhaltung erstellt. Eine genauere Anleitung finden Sie im Anhang.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!