Häufig gestellte Fragen

Anzahl der Mehrwertsteuern stimmt nicht mit den Datenfeldern überein
Zuletzt aktualisiert vor 7 Jahren

Es kommt die Meldung:"die Anzahl der verschiedenen Mehrwertsteuersätze im Dokument XX stimmen nicht mit der Anzahl der Datenfelder ..."
Dann ist das ziemlich sicher ein Hinweis, dass ein Artikel im Dokument ist, welcher keine Mehrwertsteuer hinterlegt hat. Es handelt sich dabei um einen Artikel, welcher entweder im System ohne eine MWST. hinterlegt ist, oder noch wahrscheinlicher um einen Artikel, welcher einfach die Position hineingeschrieben wurde.

Lösung:
Suchen Sie den betreffenden Artikel raus und ergänzen in der Position unter den Details den entsprechenden MWST-Steuersatz (meist ist es der Satz Nr. 3 für die volle Mehrwertsteuer).

Für solche Positionen, welche nicht fix im System angelegt sein sollen, ist ein sogenannter Dummy Artikel anzulegen. Das heißt, Sie legen sich einen Artikel mit der Artikelnummer "div" - "777" oder "888" an, einfach ein leicht zu merkender Begriff. Diesem Artikel ordnen Sie den korrekten Mehrwertsteuersatz 3 zu. Sie können diesen Artikel in der Positionserfassung immer wieder dann aufrufen, wenn Sie einen Artikel zum Überschreiben benötigen, der MWST Satz stimmt dann.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!