Häufig gestellte Fragen

Anzahl der Belege im Verkauf/Einkauf
Zuletzt aktualisiert vor 7 Jahren

Sie öffnen den Verkauf und gehen in die Übersicht der Belege, z.B. der Rechnungen. Dabei sehen Sie dann nur die letzten 30 Belege, alles andere scheint verschwunden zu sein.

Erklärung:
werden beim Öffnen der Rechnungen die Belege eingelesen, so belastet dieses den Speicher des Rechners. Deshalb stellen wir in den Parametern nur eine bestimmte Anzahl einzulesender Belege ein, meist sind dieses zwischen 30-50 Belege.

Selbstverständlich können Sie auch in dieser Übersicht nach allen anderen Dokumenten suchen:
(klicken Sie auf das Filter Symbol bei der Spalte und wählen angepasst)

- links unten über den Namen
- über die Spalte Datum über das alle Belege, von einem bestimmten Datum an
- alle Belege zwischen einem bestimmten Datum
- alle Belege zwischen/größer/kleiner einer bestimmten Summe
- alle nicht erledigten Dokumente
- etc.
image

Änderung der Anzahl einzulesender Belege:
Gehen Sie unter Datei/Systemeinstellungen/Programm in den Bereich - Verkaufsverwaltung bzw. Einkaufsverwaltung - dort gibt es jeweils einen Parameter, die Anzahl der Einzulesenden Belege zu ändern.
Aber wir weisen Sie darauf hin, je mehr Belege eingelesen werden, desto langsamer wird das System!

image



Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!