SDData Analyzer

Das Auswerten und Analysieren von Daten können oft sehr zeitaufwendig und schwierig sein.

In Microsoft Excel verwendet man dazu meist die Pivottabellen. Hier lassen sich sehr einfach Auswertungen basteln. Der SDData Analyzer macht genau das und noch einiges mehr. Die Datenherkunft können Sie selbst aus folgenden Quellen wählen:

  • MS Access 2000 bis Access 365
  • MS Excel 2000 bis Excel 365
  • MS SQL Server 2000 bis 2019
  • MySql Server und MariaDB

Innerhalb der Anwendung können Sie ganz leicht mittels Wizard die Datenbanken und Abfragen verknüpfen und dann mittels Drag and Drop ihre Auswertung basteln. Damit Sie diese dann das nächste Mal nicht erneut zusammenstellen müssen, können Sie diese ganz leicht auch speichern.


Die Anwendung lässt sich aber auch komplett von außen steuern, sodass man mit nur einer Zeile Code eine Auswertung mittels Pivottabelle in einer ansprechenden optischen Form erhält.

Ein Modul zum Einbinden des SDData Analyzers ist für folgende Sprachen im Setup enthalten:

C# und VB.NET (ab .NET Framework 2.0), sowie für VBA, welches für MS Access optimiert ist. Mit nur wenigen Anpassungen ist es aber auch aus MS Excel oder anderen MS Office Produkten einsetzbar. Die Module sind sowohl unter 32, wie auch 64 Bit lauffähig und bedürfen keinerlei Anpassungen.


Für nur € 99,- einmalig pro Unternehmen ist dieses Tool eine wertvolle Erweiterung eines jeden Entwicklers, Analysten und allen, die regelmäßig mit Daten umgehen müssen.

 

SD Data Analyzer

99 €
  • eigenständige Software
Diese Webseite verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.